Thomas Prinz, M.A.   |   office@krisenmeisterei.at   |   +43-699 180 38 501

Podcast-Folge 17: Gespräch mit Herbert Saurugg

In meinem Gespräch mit Herbert Saurugg, dem Experten für Blackout-Vorsorge, geht es um die Auswirkungen von weitreichenden Infrastruktur- und Versorgungsausfällen und wie man sich darauf vorbereiten kann.

Herbert Saurugg beschäftigt sich seit Jahren mit diesen Themen und wirkt bei vielen Projekten, auch international, mit. Er betreibt den Blog „Vernetzung & Komplexität“ (Link siehe unten). In unserem Gespräch plaudert er über seine Erfahrung mit Vorsorgeprojekten, wie gut wir allgemein vorbereitet sind und wie abhängig unsere Gesellschaft vom reibungslosen Funktionieren ihrer einzelnen Komponenten geworden ist.

Sein Fazit: Gerade im letzten Jahr ist viel in Hinsicht Resilienzbildung geschehen – aber es ist noch viel zu tun…


Website & Blog von Herbert Saurugg:
Herbert Saurugg – Der Blackout-Experte (externer Link)


Wenn sie Wünsche oder Anregungen haben, freue ich mich wie immer über eine Email: podcast@krisenmeisterei.at

⇒ Zurück zur Episode